Familienbereich & Kindergeburtstage

Kindergeburtstage

Ihr habt bald Geburtstag und wollt mit euren Freunden einen ereignisreichen Tag erleben? Dann seid ihr im Steil genau richtig! Wir bieten Kindergeburtstage nach vorheriger Absprache mit unseren Trainern an. Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 5 Kinder und die Gebühr 14 € pro Kind inklusive Leihmaterial. Ab dem 9. Kind wird ein weiterer Trainer benötigt, darum beträgt der Preis in diesem Fall 16 € pro Kind. Die Kinder werden für die Dauer von 2 Stunden von unseren Trainern betreut. Zum Programm gehören Aufwärmspiele, fachmännische Anleitung zum Bouldern und eine Trink- (und ggf. Essens-)pause. Für weitere Informationen, sowie Terminvereinbarungen könnt ihr gerne beim Personal nachfragen oder uns eine Email an info@boulderhalle-steil.com schreiben.

Unser Familienbereich

Liebe Kinder und Eltern, herzlich willkommen in unserer Kinder- und Familienbereich.
 Für entspanntes klettern achtet bitte gemeinsam auf unsere Regeln:

ALLGEMEINES UND REGELN 
Kinderbereich: Alle Kinder benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten. Diese ist vor Ort erhältlich oder auf Anfrage unter info@boulderhalle-steil.com. Der Bereich für Kinder ab 4 bis 14 Jahren befindet sich unter unserer Empore, also in direkter Nähe zum Bistro/Barbereich und den sanitären Anlagen. In allen anderen Bereichen der Boulderhalle Steil besteht die Gefahr schwerer Verletzungen durch herabspringende und fallende Erwachsene. Kinder dürfen sich dort deshalb nur außerhalb der Mattenflächen und des Trainingsbereichs aufhalten*.

Betreuung: Maximal 2 Kinder pro Betreuungsperson, die während des gesamten Aufenthalts immer eingriffsbereit am Mattenrand stehen muss, sofern sie nicht selbst in der Nähe des Kindes bouldert. Wichtig: Gruppen (ab 6 Kinder) müssen sich vorher anmelden! Aus Rücksicht auf anwesende Gäste und aus Gründen der Sicherheit, behalten wir uns vor, unangemeldeten Gruppen den Eintritt zu verwehren.

Schuhe:  Am besten geeignet sind selbstverständlich Kletterschuhe. Turnschläppchen oder saubere Hallenschuhe können ebenfalls genutzt werden. Barfuß und in Socken klettern ist aus hygienischen Gründen untersagt. Jegliches Schuhwerk, das zum klettern genutzt darf KEINESFALLS für den Gang auf die Toilette genutzt werden!

Kletterregeln: Nicht über- und untereinander klettern und ausreichend Abstand zum Nachbarn halten. Niemals im Sturzbereich unter der Wand stehen, gehen oder sitzen. Helft Euren Kindern dabei, diese Regeln zu verinnerlichen und Gefahren zu erkennen. Zur Sicherheit darf nicht auf den Matten gerannt oder getobt werden. Unnötige Lärmbelastungen sind zu vermeiden.



* um Kindern unter 14 Jahren die Nutzung der gesamten Boulderhalle Steil zu ermöglichen, müssen diese einen sogenannten Boulderführerschein absolvieren.